SEELISCH SPIRITUELLE STERBEBEGLEITUNG

Der Tod ist ein Mysterium. Für viele Menschen ist der Tod ein Tabu-Thema. Wir sind vergänglich und endlich. Das ist eine Gesetzmässigkeit. Ohne Tod gibt es kein Leben. Das ist die Realität. Aber was stirbt denn genau? Was ist die Wahrheit?

Wir wissen es schlichtweg nicht.

  • Ich begleite Sterbende in ihrer letzten Lebensphase liebevoll, achtsam, mitfühlend, empathisch und wertefrei
  • In dieser schwierigen Phase des Übergangs, wo sich alle Emotionen wie Chaos, Wut, Kampf, Schmerz, Verlust, Angst, Akzeptanz, Gnade, Loslassen, Annehmen und  bedingungslose Liebe zeigen, möchte ich eine Stütze, ein Anker, einfach DaSein
  • Jeder Sterbeprozess ist individuell, einzigartig und einmalig. Das zu würdigen ist mein Hauptanliegen